Friseur-Azubi Florian

Der Azubi-Knigge bei Stilblüten in Pulheim

Unser Gewinner war Florian Albrecht aus Ingelheim

Die Verlosung des Seminarplatzes für das „Knigge für Friseur-Azubis“ Seminar war ein voller Erfolg, genauso wie das Knigge-Seminar von und mit Christiane Plöger von Stilblüten. Natürlich haben wir auch unseren Gewinner Florian Albrecht (18) aus Ingelheim getroffen.

Florian war der Hahn im Korb unter den weiteren fünf Teilnehmerinnen und hat für das Seminar den weitesten Weg auf sich genommen. Damit er sein gewonnenes Seminar pünktlich besuchen konnte, musste er bereits um 4 Uhr aufstehen, um dann mit dem Zug nach Pulheim bei Köln anzureisen. Dazu an dieser Stelle nochmals: Hut ab! Florian beendet gerade sein erstes Ausbildungsjahr beim Salon „Hair & More“ in Ingelheim. Hier arbeitet er mit 16 weiteren Friseurinnen und Friseuren und insgesamt 5 Auszubildenden. Er berichtete uns, dass er später als Visagist arbeiten möchte und deshalb den Friseurberuf gewählt hat. Die Zusatzqualifikation zum Visagisten kann er bereits während seiner Ausbildung beginnen.

Unsere Verlosung zum Knigge Seminar hat seine Mutter in den News auf unserer Facebook-Seite entdeckt und Florian sofort Bescheid gegeben. Er war direkt von dem Thema Knigge für den Friseur-Job begeistert. Florian findet gute Umgangsformen für den Friseur-Salon überaus wichtig und hat festgestellt, dass dies ein Bereich ist, auf den man sich selbstständig intensiver vorbereiten muss. Der Unterricht an der Berufsschule leistet dies nicht zufriedenstellend. Natürlich wird in seinem Ausbildungsbetrieb in Ingelheim die Höflichkeit gegenüber dem Kunden und der kollegiale Umgang im Salon untereinander groß geschrieben. Florian hoffte bei Frau Plögers „Knigge für Friseur-Azubis“ Seminar noch ganz viele Tipps&Tricks mitnehmen zu können. Praktisches Wissen für die Kundenbetreuung, das er zu Hause im Salon anwenden kann, war für ihn besonders wichtig.

Seminar Übung - 10 Gebote für Friseure

Florian und auch die restlichen Teilnehmerinnen sind bezüglich ihrer Erwartungen an das Seminar sicher nicht enttäuscht worden. Christiane Plöger hat ein rundum spannendes, informatives und lehrreiches Seminar gehalten. Und nicht nur das: alle Beteiligten hatten dazu noch eine Menge Spaß, denn Knigge und gute Umgangsformen sind in keinem Fall spießig und langweilig, sondern machen richtig Spaß und Laune. So gab es viel wissendes Gelächter bei den „10 Geboten für Friseure“, an denen Frau Plöger anschaulich mit Bildern und kleinen Anekdoten, die großen und kleinen Fehltritte ins Sachen „Benimm“ im Salonalltag darstellte. Florian und alle Teilnehmerinnen kannten den einen oder anderen Ausrutscher aus dem eigenen Salon. Im Verlauf des Seminars befasste man sich mit den wichtigsten Regeln und Werten im Umgang mit dem Kunden, richtiges Vorstellen und Begrüßen wurde gelernt, flüssiger Smalltalk geübt, Image und Dresscodes diskutiert und noch einiges mehr. Einfache Leitsätze, die alle ab sofort für ihre tägliche Arbeit im Salon mitnehmen konnten, waren etwa „Bitte und Danke sind immer noch Zauberwörter“ oder „ein Lächeln wirkt immer“. Diese einfachen Mottos sind wichtig für alle die im Friseur-Beruf arbeiten, nicht nur für Azubis.

Seminar Übung - Frau Plöger

Florian hatte in jedem Fall sehr viel Freude und Spaß am Knigge Seminar von Frau Plöger und die weite und schlafraubende Anfahrt hat sich für ihn gelohnt. Das Seminar, fand er, hat sich richtig gelohnt. Seine anfängliche Erwartung, etwas für die Praxis zu lernen haben sich vollständig bestätigt. Florian begrüßt die Kunden jetzt ganz anders, nimmt die Jacke ab und hält immer zuvorkommend die Türe auf. Wir von Friseur-Job.de sind uns sicher, dass sowohl Kunden und bestimmt auch sein Chef mehr als angenehm überrascht waren. Florians persönliches Highlight des Knigge Seminars war die Übung zu der natürlich Distanzzone. Jeder Mensch hat eine natürliche körperliche Distanz, die er mit Unbekannten, zum Beispiel Kunden, einhält. Diese eigene natürliche Distanzzone zu erfahren, hat ihn besonders fasziniert.

Wir möchten “Stilblüten Christiane Plöger Stil und Style” nochmal ganz herzlich für die Zusammenarbeit danken. Wir haben einem ganz tollen Seminar beiwohnen dürfen und finden, es ist fast ein Muss für alle Auszubildenden im Friseurhandwerk.

Wenn Du Dich auch für ein Knigge Seminar für Friseur-Azubis interessierst, dann kannst Du Dich auf der Webseite von “Stilblüten Christiane Plöger Stil und Style” informieren. Auf Friseur-Job.de findest Du hier auch unser Interview mit Frau Plöger. News zu Knigge, Friseuren und Co. gibt es auch immer aktuell auf unserer Facebook-Seite.

Weitere Infos zur Friseurausbildung



Kommentare zum Beitrag "Der Azubi-Knigge bei Stilblüten in Pulheim":