International Barber Awards

International Barber Awards 2017

Am 22. Und 23. Oktober dreht sich in Nürnberg alles um Männerhaare, denn die International Barber Awards werden verliehen. Die Barbershop-Kultur ist seit einigen Jahren im Aufschwung. Überall sprießen neue Barbershop Konzepte, wo “Mann” das richtige Ambiente in Sachen Haarpflege findet. Kein Wunder, dass sich die Besten der Branche mit Freude auf einer öffentlichen Plattform messen wollen.

Erster deutscher Barber Wettbewerb war ein Erfolg

Vor zwei Jahren veranstaltete 1o1BARBERS die ersten German Barber Awards, mit großem Erfolg. Darum wurden auch im folgenden Jahr 2016 wieder der beste Barbier 2016 gekürt. Sowohl der Gewinner von 2016, Sezer Soylu aus Augsburg, als auch der erste Sieger Marco Sailer aus 2015 profitieren bisher von ihren erlangten Titeln. Beide können einen positiven Effekt für ihre Bekanntheit und Karriere bestätigen. Sie sind seit dem auch Teil des 1o1BARBERS-Teams.

Der Barber Wettbewerb 2017 wird international

Nach dem großen Erfolg der beiden letzten Wettbewerbe in 2015 und 2016 sowie der großen Beliebtheit beim Publikum, hat der Veranstalter 1o1BARBERS für dieses Jahr zwei weitere Medienpartner ins Boot holen können. Zum einen das britisch-irischen Magazin BarberNV und TOP Hair International. So wird das Event auf ein internationales Level ausgeweitet, mit ungefähr zehn Nationen, die am Tag des Finales teilnehmen.

Die Teilnehmer konnten sich bis Mitte Juli online für die Teilnahme bewerben. Mittlerweile laufen die Vorentscheidungen für den Finaltag bereits und mittels einer internationalen Live-Competition in mehreren europäischen Städten. An der Qualifizierungsrunde nehmen London und Glasgow in England, Madrid in Spanien, Sofia in Bulgarien, Zürich in der Schweiz, Klagenfurt in Österreich und die deutschen Städte Siegburg, Augsburg, Mannheim und Aalen teil. An den Wettbewerbstagen im Oktober kommen die Gewinner der Vorrunde nach Nürnberg und demonstrieren dort Live ihr Können.

Der Finaltag findet im Rahmen der Messe Haare in Nürnberg statt, wo sich die das internationale who-is-who der Barbierszene treffen wird. Am 22. Oktober stellen die Barbiere ihr handwerkliches Können in Form von Life-Competitions nochmals unter Beweis. Dann wird der „Best Barber Award“ des jeweiligen Landes und in der internationalen Gesamtwertung verliehen. Am 23. Oktober wird der beste Ü55 Barbier mit dem „Best Senior Barber Award“ gekürt. Dieser Titel wird dieses Jahr zum ersten Mal verliehen. Die Gewinner können sich auf Preise im Gesamtwert von 10.000 € freuen.

Die Zuschauer und Teilnehmer können sich auf zwei spannende Wettbewerbstage freuen. Wir sind gespannt, wer dieses Jahr die glücklichen Gewinner sein werden.

Mehr Information zum Wettbewerb gibt es hier: https://www.international-barber-awards.com

 

Bildnachweise: © improvisor – Fotolia.com



Kommentare zum Beitrag "International Barber Awards 2017":