„Hair Down Challenge“ im Friseur-Salon Sailer

Haare ab für den guten Zweck

Im beschaulichen Maulbronn bei Karlsruhe ist der junge Friseurmeister Dennis Sailer immer für eine Überraschung gut. Vermutlich gibt es fast niemanden, der noch nicht von der “ALS Ice Bucket Challenge” Wind bekommen hat oder gar gefordert wurde. Sicher habt Ihr die eiskalte Wasserschlacht die seit einigen Wochen bei Facebook, Twitter & Co herrscht auch beobachtet. Falls nein: Nutzer der Netzwerke fordern sich gegenseitig heraus, sich einen Eimer Eiswasser über den Kopf zu gießen und zu Gunsten der ALS Association zu spenden. Diese erforscht die Heilung der Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS). Diese Videos haben sich mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet und der Non-Profit Organisation einen wahnsinnigen Spendenrekord beschert.

Mit diesem Spendenerfolg als Vorlage und vielleicht weil er dachte, dass ALS nun genug hat und auch andere von der ganzen Aufmerksamkeit etwas abbekommen sollen, hat sich Dennis Sailer einfach eine ähnlich Aufsehen erregende Spendenaktion für das Kinderzentrum Maulbronn überlegt. Bei der „Hair Down Challenge“ rasiert er jedem nominierten Herrn oder auch jeder nominierten Dame(!) für 5€ eine Glatze oder einen Sidecut. Das Geld geht dann direkt an das Kinderzentrum. (www.kize.eu)

Die ersten mutigen Herren und auch Damen traten bereits zur „Hair Down Challenge“ von Dennis Sailer an und haben sich Glatzen und Sidecuts verpassen lassen.

Die ersten Videos findet ihr hier bei Facebook: www.facebook.com/dennis.sailer.98

Mehr über Friseur Dennis Sailer:

Webseite: nicht vorhanden



Kommentare zum Beitrag "„Hair Down Challenge“ im Friseur-Salon Sailer":